001 B6

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 4990 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

BERGKRISTALL KLASSE 1A

Silber 925

Echten Bergkristall- Klasse 1A

Durchmesser: 6,00 mm 

Gewicht: ca. 1 g

Länge Stecker: ca. 1 cm

Erklärung der Symbolik des Alls für SILBER:

Wie den meisten bekannt ist, steht hinter der Aussage, „wie oben so auch unten, wie innen so auch außen,“ eine Menge mehr als es den meisten Menschen bekannt ist.

Dazu kommt, dass alles im All seine Symbolik hat, so steht z. B. Silber, die für die Weiblichkeit.

Silber sorgt dafür, dass der Mensch seine Weiblichkeit wieder neu entdeckt und sie leben kann.

Es ist die Weiblichkeit, die Schöpferkraft, die von der Symbolik des Silbers neu erweckt wird und den Menschen in seine Ur- Schöpferkraft bringt.

Die Ur- Schöpferkraft ist in den Menschen zerstört worden durch viele verschiedene Situationen, begonnen mit der Zeugung und der Erziehung.
 Meistens sind es die heiligen Frauen, die von den Eltern so erzogen wurden, dass sie heute kaum Selbstwertgefühl haben, sich nicht trauen das zu sagen was sie wollen, denken oder fühlen, weil sie meinen das sie zu wenig bis keinen Wert haben.

 Dies wurde von den Institutionen dieser Welt so initiiert, damit die Weiblichkeit, also die FRAU die Macht abgesprochen wird, um selbst die Macht über die Materie zu bekommen, was jedoch vollkommen unmöglich ist, denn weder der Kosmos, noch das All lässt sich manipulieren.

 Denn in Wirklichkeit ist die Frau „DIE“- jenige, die bei voller Entwicklung die Heilerin ist, die hohe Priesterin des Lichtes ist und DIE, die die Entscheidungen treffen sollte.

Denn es gibt auf dieser Welt nichts, was in der Manifestation ist und männlich ist.

Alles was Du sehen und anfassen kannst ist durch die Weiblichkeit erschaffen worden.

Die Männlichkeit gibt lediglich die Idee zu der Schöpferin dazu, damit die Weiblichkeit es in die Manifestation ziehen kann. Denn nur durch die Weiblichkeit können Dinge/ Begebenheiten in der Manifestation des Erdenreiches bewegt werden, die dazu führen das gewünschte zu erhalten.

 Es ist das gleiche wie bei der Zeugung eines Kindes, der Mann gibt die Idee/ Samen und die Frau erschafft es und lässt es in sich wachsen.

 Seine Wirkung auf den Körper: 

 Der Bergkristall hat eine beruhigende, reinigende und heilende Wirkung auf die Adern und Blutgefäße. Er beruhigt das Nervensystem. Zugleich wirkt Bergkristall stabilisierend auf den Kreislauf. Der Stein kann auch bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Bandscheibenbeschwerden lindernd wirken. In der Sonne aufgewärmter Bergkristall schwächt Augenleiden wie starkes Tränen und Kurzsichtigkeit ab. 

   

   

 Seine Wirkung auf die Psyche: 

 Der Bergkristall bindet Erdstrahlen und Wasserstrahlen zu einer positiven Energie. Er reinigt Geist und Seele. Zudem löst Bergkristall Energieblockaden auf. Seinem Träger verhilft der Bergkristall zu gerechten, sowie klaren Entscheidungen.